Riegel vor! Sicher ist sicherer!

Mit dieser Kampagne gegen den Wohnungseinbruch reagiert die Polizei NRW auf die bundesweit steigenden Zahlen beim Einbruch. Allein in NRW schlugen die Einbrecher im Jahr 2010 fast 45.000 Mal zu, mehr als 138 Millionen Euro Schaden und dauerhafte psychische Belastungen vieler Opfer sind die Folgen. Und die Fälle steigen weiter. Wir wollen nicht, dass Sie Opfer werden und möchten daher gemeinsam mit Ihnen dem Einbrecher den Riegel vorschieben. 

Hinweise von Ihnen zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder andere Beobachtungen sind für uns wichtig. Die Chancen Einbrüche zu verhindern oder Einbrüche aufzuklären und die Täter fest zu nehmen, steigen mit der Zahl Ihrer Hinweise. 

Ihr Haus oder Ihre Wohnung soll es dem Einbrecher nicht leicht machen. Ein guter Einbruchschutz ist oft preiswerter als man denkt. Nutzen Sie Sicherheitseinrichtungen, verhalten Sie sich sicherheitsbewusst, lassen Sie sich von uns beraten. 

(Pressemitteilung der Polizei Nordrhein-Westfalen, www.riegelvor.nrw.de)

Seite drucken
Seite empfehlen
X

Aktie & Lesezeichen