Polizei und Handwerk für Einbruchschutz

– Netzwerk „Zuhause sicher“ jetzt auch im Kreis Wesel

Fachhandwerksbetriebe für Sicherheitstechnik haben heute (15.09.10) mit der Kreishandwerkerschaft die Schutzgemeinschaft Wesel im Netzwerk „Zuhause sicher“ ins Leben gerufen.
In Zusammenarbeit mit der Polizei Wesel werden sich die Netzwerkpartner für wirksamen Einbruch- und Brandschutz einsetzen.

Landrat Dr. Ansgar Müller erklärt: „Sicherheit ist Lebensqualität. Mit der Zusammenarbeit von Polizei und Handwerk im Netzwerk „Zuhause sicher“ bieten wir den Bürgern im Kreis Wesel die Möglichkeit, ihre Einbruchsicherheit und damit auch ihre Lebensqualität weiter zu steigern.“

So können Interessierte von nun an eine Begleitung von Polizei und Handwerk auf dem Weg zum sicheren Zuhause in Anspruch nehmen:
Schritt 1: Sicherheitsberatung bei der Polizei Wesel.
Schritt 2: Umsetzung der polizeilichen Empfehlungen, z. B. mit einem Handwerker der Schutzgemeinschaft Wesel.
Schritt 3: Übergabe der Präventionsplakette durch die Polizei Wesel.
Und als kleines Extra gewähren die dem Netzwerk angeschlossenen Versicherer einen Rabatt auf die Hausratversicherung.

Auch Josef Lettgen, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel, lobt die Einrichtung des Netzwerkes „Zuhause sicher“ im Kreisgebiet: „Unsere Betriebe müssen sich vom Landeskriminalamt für die Ausführung von Einbruchschutz-Maßnahmen anerkennen lassen. Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist ein großartige Möglichkeit für die Betriebe, sich mit dieser Qualifikation zu präsentieren.“

Bürger, die sich zu ihrer Sicherheit polizeilich beraten lassen möchten, können sich an das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Wesel wenden: (0281) 107-3722.


Zum Netzwerk „Zuhause sicher“:
Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist ein Zusammenschluss von Polizeibehörden, Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaften, Kommunen, Unternehmen aus Versicherungswirtschaft und Industrie sowie regionalen Schutzgemeinschaften. Ziel ist es, durch eine firmen- und produktneutrale Beratung, den Bürgern bewusst zu machen, wie einfach wirksamer Einbruchschutz realisiert werden kann. Weitere Partner: Bayerwald, Codeprotection, Gayko, LVM, Pax, Siegenia-Aubi, Roto, Signal Iduna, Veka, Westfälische Provinzial und Winkhaus.

Seite drucken
Seite empfehlen
X

Aktie & Lesezeichen